Namibia & Botswana

Den Corona Winter 2020 / 2021 verbrachten wir in Namibia und Botswana. Wir mieteten uns einen  4×4 Toyota Hilux Buschcamper und reisten damit 3 Monate durch Namibia und Botswana.

Namibia hatte in den letzten 7 Jahren eine Dürreperiode ohne Regen erlebt, im aktuellen Winter 2021 regnete es glücklicherweise ungewöhnlich viel.  Wir starteten Mitte Februar los und hatten das Glück gerade nach der Regenzeit unterwegs zu sein. Wir erlebten damit nur das intensive Grün der Landschaft im Kontrast zu den Wüstengebieten aber nicht den Regen selbst. Im Nachgang war es die perfekte Reisezeit zumal es Corona-bedingt keinen Tourismus gab. Es war unsere erste Reise nach Namibia und Botswana und wir waren fasziniert von der facettenreichen Landschaft, den Wildparks mit dem Tierreichtum und den unglaublichen Sonnenuntergängen.

In unserem folgenden Post berichten wir darüber ausführlicher.

2021 Namibia & Botswana (Story)

Wir hatten uns im voraus nur grob über mögliche Reiserouten informiert, da wir spontan nach Lust und Laune entscheiden wollten. Durch den auf fast auf Null zusammengebrochenen Tourismus war es nicht notwendig im voraus zu reservieren. In Windhoek hatten wir den Kontakt zu Carsten Möhle aufgenommen, der schon seit über 30 Jahren in Namibia lebt und Namibia wie seine Westentasche…

Unsere Route